Pokal der blauen Schwerter Logo

Kunstplastik hebt ab



Unsere Kunstplastik, die nach dem Mittelschwergewichtler und Modellathlet (90 kg) „Peter Petzold“ erschaffen wurde, hebt ab und landet auf neuem Grund – im Heiligen Grund in Meißen!

Die vom Dresdner Bildhauer Friedemann Klos modellierte Kunstplastik schmückte von 1976 bis Anfang 2019 das Gelände vor dem legendären „Wellblechdom“ und lässt seit März 2019 seine Reize vor der unweit entfernten, neuen Athletikhalle im Heiligen Grund spielen. Besuche bei der Beautyfarm, Termine bei der Mani- sowie Pediküre bleiben „Beck“ dabei nicht erspart. Anstrengender als jede Trainingseinheit war damals das 5-stündige Stillstehen für den posierenden Peter Petzold mit muskelschweren Armen über Kopf. Verewigt wurde die Plastik durch den Guss der Kunstgießerei Lauchhammer. Die Kosten übernahm der Sportstättenbetrieb der Stadt Meißen. Nun zieht das Kunstwerk wieder alle Sportbegeisterten in seinen Bann!