Pokal der blauen Schwerter Logo

Frauen-Power beim Pokal 2022


Überraschende Frauen-Power beim Pokal 2022 – erstmals mehr Frauen als Männer am Start!

Die „absolut stärkste Frau Europas“, die britische Europameisterin Emily Campbell, will den Männern den Sieg streitig machen und nach dem „weißen Gold“ greifen

Das Publikum kann sich auf weitere Medaillenträgerinnen der EM 2022 freuen. Line Gude aus Dänemark und die Norwegerin Ine Andersson begeistern mit kraftvoller Eleganz.

Es ist von der ersten Hebung am 01.10.2022 um 10:00 Uhr bis zum letzten Hantelpoltern am Abend auf Grund des hochkarätigen und ausgeglichenen Teilnehmerfeldes knisternde Spannung vorprogrammiert.

Restkarten sind noch zu haben. Zusätzlich können die Pokalwettkämpfe beim public viewing im Festzelt oder im Livestream weltweit über https://sportdeutschland.tv/bvdg/pokal-blauen-schwerter verfolgt werden.

Meißen, 27.09.2022