Pokal der blauen Schwerter Logo
Pokal der blauen Schwerter Teaser

Aus aktuellem Anlass - Vorbereitungen laufen

top news Nach dem erfolgreichen Jubiläumspokal 2019 mit drei heißen Tagen in der Gewichtheberhochburg Meißen haben wir voller Tatendrang die Vorbereitung für das 31. – nacholympische – Turnier um den Pokal der Blauen Schwerter gestartet. Nun haben uns die aktuellen und globalen Ereignisse allerdings überrollt, viel Wichtigeres nimmt uns den Atem und zieht uns in seinen Bann. Sport, Spiel und Spaß sind momentan zweitrangig.

Unseren Sponsoren, Förderern und allen Freunden des Gewichthebersports wünschen wir In dieser Zeit Kraft, Besonnenheit und ein solidarisches Miteinander bei der Bewältigung aller persönlichen und wirtschaftlichen Probleme. Sobald wieder Licht am Ende des Tunnels zu sehen ist, informieren wir Sie und arbeiten mit Energie am Erhalt der Meißner Pokaltradition.

Bleiben Sie uns gewogen und vor allem gesund.

Herzliche Grüße mit einem Hauch von Frühlingsluft
Ihr Orgteam

Gewichtheben in Meissen -
Das Turnier „Pokal der blauen Schwerter“

Das Turnier „Pokal der Blauen Schwerter“ ist eine der renommiertesten Veranstaltungen im Gewichtheben in Deutschland, welche im wahrsten Sinne Tradition und Zukunft eng verbindet.

Zum ersten Mal 1971 durchgeführt, erwarb sich die Veranstaltung in den Folgejahren einen hervorragenden internationalen Ruf. Allerdings gelang es nicht, nach der Vereinigung Deutschlands an diese Tradition anzuknüpfen. Erst nach 20 Jahren Pause, im Jahre 2012, fand der erfolgreiche Neustart des Pokalturnieres statt. Informieren Sie sich auf unserer Website über die Entwicklung dieser Sportveranstaltung und den aktuellen Stand der Vorbereitung.

Aktuelle Nachrichten

Pokal der blauen Schwerter 2019

Pokal der blauen Schwerter 2019

Drei heiße Tage mit kampfstarken und brillanten Hebungen, Interessantem aus Fernost und Übersee, aber auch enttäuschende Stars und schwache Favoriten ließen sportlich einige Wünsche offen. Nach der neu eingeführten Robi-Point Wertung lag am Eröffnungstag Kamila Konotop (UKR) mit 671,131 Points vorn

mehr lesen
Die Jubiläumsbroschüre

Die Jubiläumsbroschüre

Die 76 Seiten umfassende Schrift enthält ein stolzes Stück Gewichtheben – sozusagen "Blaue Schwerter" für zu Hause. Daten, Fakten, Geschichten und "Geflüstertes" aus der 48-jährigen Geschichte von Deutschlands bekanntestem Wettkampf im Gewichtheben, dem internationalen Turnier um den Pokal der Blauen Schwerter.

mehr lesen
Neue Artikel im Fanshop

Neue Artikel im Fanshop

Zum 30. Jubiläum vom „Pokal der blauen Schwerter“ Meißen gibt es vor Ort vom 29. – 31. August wieder tolle Fanartikel zu erwerben.

zum Shop
Kunstplastik hebt ab

Kunstplastik hebt ab

Die vom Dresdner Bildhauer Friedemann Klos modellierte Kunstplastik schmückte von 1976 bis Anfang 2019 das Gelände vor dem legendären „Wellblechdom“ und lässt seit März 2019 seine Reize vor der unweit entfernten, neuen Athletikhalle im Heiligen Grund spielen. Besuche bei der Beautyfarm, Termine bei der Mani- sowie Pediküre bleiben „Beck“ dabei nicht erspart.

mehr lesen
Pokal 2019 wird Qualifikationsturnier

Pokal der blauen Schwerter 2019 wird Olympia - Qualifikationsturnier

Mit der Wiederbelebung der Traditionsveranstaltung im Jahr 2012 ist es den ehrenamtlichen Organisatoren vom Athletikclub Meißen mit Unterstützung vieler Helfer aus der Region gelungen, dem einstigen Weltcupturnier wieder zu hellem Glanz zu verhelfen. Die Premiere in der neuen Halle im Heiligen Grund im vergangenen Mai mit Weltklasseleistungen von Heberinnen und Hebern aus zehn Nationen vor begeistertem Publikum war ein besonderer Höhepunkt.

mehr lesen
Pokal 2018

Pokal der blauen Schwerter 2018

Der Heilige Grund bebte. Die Athleten-Skulptur „Beck“ am Wellblechdom jubelt mit erhobenen Armen: Die Pokal-Premiere in der neuen Wettkampfstätte im Heiligen Grund ist gelungen. Bis zuletzt wurde gewerkelt, koordiniert und getestet.

mehr lesen

30. Pokal der Blauen Schwerter – Zusammenfassung zur Verfügung gestellt von TV Meißen

Übernachtungen in Meissen

Finden Sie eine passende Unterkunft während der Veranstaltung:
Übernachten in Meißen und Umgebung